Auch heuer wurde wieder das Friedenslicht von Haus zu Haus getragen. 
Die dabei gesammelten Spenden werden für einen guten Zweck in der Gemeinde oder Nachbargemeinde verwendet. 
Insgesamt waren 12 Kinder der Feuerwehr Jugend Aubach dabei. 

Fotos